Brustkrebszentrum Oberhavel

Was ist ein Brustkrebszentrum?

Unser Brustzentrum ist in das Screeningprogramm der Region Brandenburg Nord integriert und wurde im Oktober 2016 nach Onkozert (Deutsche Gesellschaft für Senologie und die Deutsche Krebsgesellschaft) rezertifiziert. Wir haben uns zum Zentrum für Brustkrebs zusammengeschlossen, um Ihnen unnötige Wege, Zeitverzögerungen in der Diagnostik und Mehrfachuntersuchungen zu ersparen.

Die enge Kooperation der einzelnen Spezialisten unterschiedlicher medizinischer Fachbereiche ermöglicht es, die für Ihre Situation optimale Behandlung zu konzipieren.

Diagnostische Schwerpunkte

• Mammografie-Screening
• Gewebeproben-Untersuchung (Biopsie)
• Wächterlymphknotenentfernung
• Blutproben-Untersuchung
• Ultraschall (Sonografie)
• Röntgenuntersuchung
• Computertomografie (CT)
• Mammografie
• Magnetresonanztomografie (MRT)

Therapeutische Schwerpunkte

• Brusterhaltende Therapie
• Plastische Rekonstruktion
• Chemotherapie
• Strahlentherapie
• Antikörpertherapie
• Antihormonbehandlungen
• Palliativmedizin (Spezialisierte ambulante Palliativversorgung – SAPV)

Wir werden versuchen, Ihnen den Aufenthalt in unserem Hause so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie Fragen haben oder Details zum Ablauf im Krankenhaus wissen möchten, wenden Sie sich bitte jederzeit vertrauensvoll an unser Pflegepersonal oder an die Ärzte.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und tun alles, damit Sie schnell wieder gesund werden!

 Navigation

Leitung

Leiterin Dr. med. Elke Keil

Chefärztin Dr. med. Elke Keil
Leiterin

Sabrina Naumann und Dr. med. Nadine Pohl

Sabrina Naumann
Dr. med. Nadine Pohl

Koordinatorinnen